DIE REGION

Die Verbandsgemeinde Dierdorf mit ihren Gewerbeflächen liegt strategisch optimal zwischen den Ballungsräumen Köln/Bonn/Ruhrgebiet und Rhein/Main im Herzen Europas. Die Logistik könnte nicht besser sein, denn vor der Tür liegen nicht nur die Autobahnen A3, A48 und A61, sondern auch die ICE-Bahnhöfe Montabaur und Bonn/Siegburg. Die Flughäfen Frankfurt und Köln/Bonn sind schnell erreichbar. Nicht zu vergessen ist der Rhein als wichtigste europäische Wasserstraße. Die Häfen Neuwied/Bendorf und Koblenz liegen nur in rund 30 Minuten Entfernung. Damit besteht ein direkter Anschluss an die Überseehäfen Rotterdam und Antwerpen.

 

Die Verbandsgemeinde Dierdorf erfüllt sämtliche Anforderungen, die ein Unternehmen an einen zukunftsgerechten Standort stellt. Sofort verfügbare, attraktive und zudem preisgünstige Industrie- und Gewerbeflächen, eine hervorragende Infrastruktur, ein gutes Investitionsklima sowie ein breit gefächertes Potential an Fach- und Arbeitskräften. Die Baulandpreise sind erschwinglich und es gibt ein sehr gutes Angebot an Krippen-, Kindergarten- und Hortplätzen. Das Schulangebot in der Verbandsgemeinde reicht von Grundschulen über Realschule plus bis zu einem Gymnasium mit sehr gutem überregionalen Ruf. Dierdorf verfügt über viele Fachärzte und ein anerkanntes Krankenhaus. Vielfältige Freizeit- und Kultureinrichtungen, sowie Naherholung pur im Natur- und Landschaftspark Rhein-Westerwald runden das Angebot ab.

FREIZEIT UND KULTUR

VG Dierdorf aktiv e. V.

Interessengemeinschaft Gewerbe e. V.

Poststraße 5

D-56269 Dierdorf

Telefon: (02689) 291-81

Telefax: (02689) 291-18

info@vg-dierdorf-aktiv.de

www.vg-dierdorf-aktiv.de

Mitglieder-Navigation

© 2020 VG Dierdorf aktiv e. V.